Beiträge

Ein Bohlenweg durch die Dünen von Amrum. Er führt etwas links von der Mitte vom Standpunkt aus, leicht uneben, geradeaus, an einer Sitzbank vorbei, und verliert sich dann in den Dünen. Rechts und links Sträucher und Gräser in hellem Grün und Beige, dazu starke Herbstfarben in rötlichem Braun und dunklem Senfgelb. Am Horizont ein schmaler Streifen dunkelgrüner Kiefernwald, darüber ein bewölkter Himmel. Foto: Birte VogelBirte Vogel
Blick vom Strand aufs Meer, über dem eine breite Regenwolke hängt und sich abregnet. Sie spiegelt sich im Wasser auf dem Sand. Darüber hellblauer Himmel. (Foto: Birte Vogel)Birte Vogel

Die fünf größten Fehler beim Sachbuchschreiben

Wie man ein Sachbuch schreibt, können Sie lernen. Doch es gibt einige Dinge, die (angehende) Sachbuch-Autor_innen trotzdem häufig falsch machen und die sie viel Zeit und Geld kosten: die fünf größten Fehler beim Sachbuchschreiben. Diese…
Sonnenuntergang am Meer: Die Priele sind vollgelaufen, nur ein bisschen Sand schaut noch raus, über dem Wasser Wolken, hinter denen die Sonne untergeht. Hinter einer längeren Wolke sieht man die Sonnenstrahlen hindurchkommen. Foto: Birte VogelBirte Vogel

Endlich die innere Kritik loswerden und befreit schreiben können? So geht's!

Die innere Kritik ist einer der Hauptgründe, warum so viele Bücher nie fertig geschrieben werden. Irgendetwas gibt es immer am Text zu nörgeln – auf Dauer vergeht dabei natürlich die Lust am Schreiben. Ich habe ein paar Tipps für Sie,…
Der rot-weiß gestreifte Leuchtturm von Amrum in der Mitte, vor blauem Himmel mit einigen Wolken. Er steht auf einer Düne, drumherum Heide, Dünengras und Kiefernwald. Die linke Hälfte des Bildes ist verschwommen, die rechte scharf. Foto: Birte VogelBirte Vogel

Sie möchten Ihr Sachbuch überarbeiten? So geht's! (2)

Wenn Sie Ihr Sachbuch überarbeiten, sollten Sie eine inhaltliche und sprachliche Überarbeitung vornehmen. Was Sie im Wesentlichen inhaltlich bedenken müssen, habe ich Ihnen in Teil 1 des Artikels erläutert. Hier geht es nun um die sprachliche…