Ein großes Feld mit anderthalb Meter hoch stehendem Ufergras in Beige und Braun, dahinter am Horizont das Watt und die Nachbarinsel Föhr. Darüber ein blassblauer Himmel. Hinten im Gras steht eine Person in einer weißen Winterjacke. (Foto: Birte Vogel)Birte Vogel

Die wichtigste Hilfe beim Schreiben? Die Zielgruppe eines Sachbuchs!

Es gibt viele Hilfen beim Schreiben, doch eine von ihnen ist ganz besonders wichtig: die Zielgruppe eines Sachbuchs. Warum? Wie kann sie Ihnen das Buchschreiben enorm erleichtern und Ihr Buch erheblich verbessern?
Ein ganz blaues Meer im Vordergrund, das zwar unruhig ist, aber nur kleine Wellenbewegungen zeigt. Von links kommt mittig eine kleine Sandbank ins Bild. Am Horizont ein Krabbenkutter. Der Himmel darüber hellblau. (Foto: Birte Vogel)Birte Vogel

Wie viel Recherche ist für ein Sachbuch nötig?

Sie sind ja Expert_in auf Ihrem Gebiet – da braucht es doch eigentlich gar keine Recherche zu Ihrem Buchthema, oder? So einfach ist es leider nicht. Aber wie viel Recherche ist für ein Sachbuch wirklich nötig?
Am Strand: Ein flacher Priel schlängelt sich mitten durchs Bild Richtung Dünengürtel, der im Hintergrund zu sehen ist. Darüber blauer Himmel. (Foto: Birte Vogel)Birte Vogel

Einen Ratgeber schreiben – wie geht das?

Ein Ratgeber kann für Unternehmer_innen und Wissenschaftler_innen ein sehr gutes (erstes) Buch sein, das ihnen viel Beachtung und neue Kundschaft einbringen kann. Aber wie kann man einen Ratgeber schreiben?
Am Strand: Weißer, feiner Sand, zu unzähligen kleinen Häufchen aufgehäuft, aus denen dünnes, grünes Dünengras wächst. Diese Häufchen liegen ganz durcheinander, so weit das Auge blicken kann. Darüber ein leuchtend blauer Himmel. (Foto: Birte Vogel)Birte Vogel

Wie schreibt man ein Buchkapitel für ein Sachbuch?

Sie haben eine Buchidee und schon die Inhalte Ihres Sachbuchs grob vorgeplant? Doch wie schreibt man ein Buchkapitel für ein Sachbuch? Was muss man dabei beachten?
Links im Vordergrund Dünen, rechts erstreckt sich der Strand, am Horizont das Meer darüber eine gleißende Sonne kurz vorm Sonnenuntergang, noch hellgoldfarben. Foto: Birte VogelBirte Vogel

Darum sollten Sie unbedingt für Ihr Sachbuch-Thema brennen

Wer ein Sachbuch schreibt, sollte nicht verkennen, wie wichtig es ist, für das Sachbuch-Thema zu brennen. Warum ist das so? Und was müssen Sie dabei beachten?
Vorne heller Sandstrand, auf dem fünf Austernfischer sitzen. Dahinter das dunkelblau-grüne Meer mit leichtem Wellengang. Darüber ein blauer Himmel mit wenigen Wolken. Rechts am Horizont liegt die Insel Sylt, erkennbar am Hörnumer Leuchtturm. Foto: Birte VogelBirte Vogel

So rentiert sich ein Sachbuch für Unternehmer_innen

Ein Sachbuch zu schreiben ist sehr viel Arbeit, insbesondere, wenn Sie es neben der täglichen Arbeit, der Familie und dem Privatleben schreiben. Deshalb ist die Frage durchaus begründet: Rentiert sich ein Sachbuch für Unternehmer_innen überhaupt? Und wenn ja, wie?
Blick von den Dünen nach unten auf den Strand, an dem zahlreiche Vordünen liegen. Dahinter das blaue Meer, darüber ein hellgelber, hellblauer Spätnachmittagshimmel. Foto: Birte VogelBirte Vogel

Ich schiebe das Schreiben immer vor mir her – wie kann ich endlich anfangen?

Sie haben eine Idee für Ihr Sachbuch, vielleicht haben Sie es auch schon fix und fertig vorbereitet. Aber irgendwie schaffen Sie es nicht, endlich mit dem Schreiben anzufangen. Was können Sie da tun?
Birte Vogel

Wie schreibt man das Probekapitel für ein Verlagsexposé?

Die meisten Sachbuch-Verlage verlangen von Ihnen ein Exposé mit Probekapitel, anhand dessen sie entscheiden, ob sie Ihr Buch veröffentlichen möchten oder nicht. Wie aber schreibt man ein Probekapitel für das Verlagsexposé?
Blick vom Strand aufs Meer, im Vordergrund Wasser auf dem Strand, in dem sich die Wolken spiegeln, im Hintergrund das dunkle Meer, darüber Wolkenstreifen und blauer Himmel. Mittig steht eine dunkle Holzkonstruktion. (Foto: Birte Vogel)Birte Vogel

So finden Sie das richtige Sachbuchgenre für Ihr Buch!

Treten Sie an einen Verlag heran oder wollen Sie Ihr Buch über den Buchhandel verkaufen, müssen Sie Ihr Buch meist einem bestimmten Sachbuchgenre zuordnen. Aber welche Sachbuchgenres gibt es überhaupt?
Am Strand mit Blick auf die Dünen. Links vorne im Bild Dünengräser, hinten ein grüner Dünenstreifen, mittig der Leuchtturm von Amrum. Foto: Birte VogelBirte Vogel

Warum Sie als Frau unbedingt ein Sachbuch schreiben sollten

Sind Sie Unternehmerin, Wissenschaftlerin oder Journalistin? Dann sollten Sie unbedingt ein Sachbuch schreiben. Warum und was das bringen soll, können Sie hier nachlesen.