Beiträge

Wie kommt man nach dem Urlaub wieder ins Schreiben? (Foto & Grafik: Birte Vogel)

Wie kommt man nach dem Urlaub wieder ins Schreiben?

Wer gerade Urlaub gemacht hat, weiß, wie schwer es in den ersten Tagen sein kann, in den Alltag zurückzukehren. Besonders das Schreiben will meist nicht klappen. Man ist raus aus der täglichen Schreibroutine, und nichts klingt gut genug,…
Wann sollten Sie anfangen, Ihr Sachbuch zu schreiben? (Foto: Mira/Unsplash, Grafik: Birte Vogel)

Warten, bis die Muse küsst? – Wann sollten Sie anfangen, Ihr Buch zu schreiben?

„Darüber schreibe ich mal ein Buch!“, denken viele und schieben die Idee jahrelang vor sich her in der Hoffnung auf eine Eingebung, auf den richtigen Moment, mit dem Schreiben anfangen zu können. Aber wann ist dieser richtige Moment? Wenn Sie…
7 gute Gründe für eine detaillierte Buchstruktur (Foto: ng/Unsplash; Grafik: Birte Vogel)

7 gute Gründe für eine detaillierte Buchstruktur

Sachbücher haben ein Inhaltsverzeichnis, an dem Leser_innen erkennen können, was sich wo befindet und ob das Buch ihre Fragen vielleicht beantworten wird. Doch eine Buchstruktur greift noch viel tiefer als nur bis zum Inhaltsverzeichnis. Warum…
Warum die Frage nach dem Warum aus einem guten Sachbuch ein hervorragendes machen kann (Foto: Daan Stevens/Unsplash, Grafik: Birte Vogel)

Warum die Frage nach dem Warum aus einem guten Sachbuch ein hervorragendes machen kann

Für Unternehmer_innen ist die Frage „Warum?“ eine der wichtigsten. Ihr Erfolg hängt oftmals entscheidend davon ab. Und sie ist gar nicht so leicht zu beantworten. Für Ihr Sachbuch ist sie ebenfalls entscheidend. Wie kann diese Frage dann…
Warum Sie Ihr Sachbuch besonders gut vorbereiten sollten | nordsee.text (Foto: elli-o/Unsplash, Grafik: Birte Vogel)

6 Gründe +1, warum Sie Ihr Sachbuch besonders gut vorbereiten sollten [mit Arbeitshilfe zum Download]

Wenn Sie ein ideales Thema für ein Sachbuch haben, möchten Sie vielleicht sofort mit dem Schreiben beginnen. Doch ein Sachbuch benötigt eine akribische Vorbereitung, ähnlich wie ein 5-Gänge-Menü für zwanzig anspruchsvolle Gäste. Warum…